ARBEITSGRUPPE AUFSICHT

Aufsicht ist neben der Arbeitsgruppe WET (Wasser und Technik) ein wichtiger Aufgabenbereich.
Das Wasser kann glasklar sein, die Parkanlagen gepflegt, aber ohne Aufsicht zu gewährleisten, können wir nicht öffnen. Aufsicht umfasst zwei Gruppen, Aufsicht und Koordination.

Als Aufsichtsperson sorgen Sie gemeinsam mit einem Kollegen für die Sicherheit der Besucher an den Schwimmbecken. Diese zu gewährleisten, hat absolute Priorität bei den Aufsichtspersonen. Wir arbeiten täglich mit einem Team von 1 bis 2 Koordinatoren und je nach Besucheranzahl mit 4 oder mehr Aufsichtspersonen.
Ihre besondere Aufmerksamkeit gilt dem Schwimmbecken, ab und zu beantworten Sie Fragen unserer Besucher oder Sie können sich ein wenig mit den Gästen unterhalten, wenn es die Besucheranzahl zulässt.
Sie achten aber auch auf die Einhaltung der Hygiene- und Sicherheitsvorschriften rund um das Schwimmbecken und versuchen gemeinsam mit dem Team diese Aspekte zu garantieren.
Als Aufsichtsperson sind Sie mitverantwortlich für die Atmosphäre in unserem Familienbad. Geht es nun um die täglichen Bahnenschwimmer oder um ein Familienausflug mit Kindern, Sie können den Gästen den Tag verschönern.
Während der Öffnungszeiten und bei Anwesenheit von Besuchern muss eine Aufsicht bei den Schwimmbecken immer gewährleistet sein. Die Aufsicht an den Becken ist folgendermaßen strukturiert, die Anleitung und Führung geschieht durch die Koordinatoren. Deren Anweisungen müssen die Aufsichtspersonen befolgen.

Die Arbeitsgruppe Aufsicht arbeitet mit zwei Dienstzeiten:

Allgemeine Öffnungszeiten:
13.00 Uhr – 15.30 Uhr (Dienst 1)
15.30 Uhr – 18.00 Uhr (Dienst 2)

Während der Sommerferien:
11.00 Uhr – 14.30 Uhr (Dienst 1)
14.30 Uhr – 18.00 Uhr (Dienst 2)

Die Zeitinvestition beträgt jedes Mal 2,5 Stunden (3,5 Stunden während der Sommerferien)
 

Aufgabenumschreibung Koordinator


Als Koordinator sind Sie der Manager während der Öffnungszeiten des Schwimmbades. Ihre Aufgabe ist es, das gesamte Team anwesender Ehrenamtlicher anzuleiten. Normalerweise betrifft dies 4 Aufsichtspersonen, 2 Mitarbeiter an den Kassen und gegen Abend das Reinigungs- und Aufräumteam.
Der Koordinator muss sowohl ein Zertifikat in Erste Hilfe (EHBO und BHV) als auch Zertifikat für Rettungsschwimmer für Schwimmbäder (ZRZ) nachweisen können.
Sie sind mitverantwortlich für ein gutes Arbeitsklima und ein reibungsloses Funktionieren des Teams. Als Koordinator bestimmen Sie den Teamgeist, gute kommunikative Fähigkeiten sind also wichtige Eigenschaften.
Sicherheit und Hygiene unserer Gäste stehen für Sie an erster Stelle. Sie treffen bei Unfällen die Entscheidungen und sorgen dafür, dass alles laut Protokoll verläuft.

Arbeitszeiten Koordinator

Allgemeine Öffnungszeiten:
13.00 bis 18.00 Uhr: Dienstbeginn um 11.30 Uhr bis die Arbeiten erledigt sind, gegen 19.00 Uhr.

Während der Sommerferien:
11.00 Uhr bis 18.00: Dienstbeginn um 9.30 Uhr bis die Arbeiten erledigt sind, gegen 19.00 Uhr.

Zeitinvestition
Durchschnittlich 7 bis 9 Stunden pro Dienst.

Vergütung
Der Koordinator erhält eine Vergütung für Ehrenamtliche für die geleisteten Arbeitsstunden.